Edat: 44
Descripció: Тестируем связи hubzilla с canfly.org
Descripció: Consumerium - Enhancing Consumer Informedness since 2002
Edat: 15
Localització: Helsinki, Finland
Pàgina Personal: http://consumerium.org
Paraules Clau: consumer, empowerment, free, services, consumism, compassionate, hearts, buying, power, keeping, consumers, informed
Sobre: Consumerium - Enhancing Consumer Informedness is a consumer empowerment effort since 2002.

The development wiki http://develop.consumerium.org/wiki/Consumerium:Executive_summary has been online since 2003.
Descripció: Old Hippie
Localització: Finland
Ciutat Natal: Helsinki
Pàgina Personal: http://juboblo.gr
Paraules Clau: #Copyleft, #consumerempowerment, #wiki, and, #freesome, activist
Sobre: #Copyleft #consumerempowerment, #wiki and #freesome activist
Paraules Clau: Music, Books, FreeSoftware, GNU, GNU/Linux, Linux, GameDev, Games, Coffee
Descripció: Eine Kolumne über Geschichte, Revisionismus, Verschwörung, Bewußtseinskontrolle, Geldsystem, Politik, Gesellschaft, Kultur, Philosophie, Spiritualtität und (geistige) Gesundheit
Paraules Clau: Geschichte, Revisionismus, Bewußtseinskontrolle, Recht, Politik, Geldsystem, Gesellschaft, Philosophie, Kultur, Kunst, Spiritualität, Heidentum, Mythologie, Flache, Erde, Gesundheit, Nationalsozialismus, Hitler, Holohoax, BRD, GmbH, Verschwörung, Freimaurerei, Zionismus, JWO, Juden, Kulturmarxismus, Entartung, Multikulturalismus, Weißer, Genozid
Sobre: Mit dieser Kolumne sollen Themen behandelt werden, die sowohl in öffentlichen als auch in alternativen Medien nicht thematisiert und bewußt tabuisiert bzw. schlichtweg falsch dargestellt werden.

Ganz nach der Trivium-Methode (Wissen → Verstehen → Weisheit) wird an dieser Stelle ausdrücklich betont, daß es sich hier um eine kritische Betrachtung der Geschehnisse handelt. Es wird also zum kritischen Denken angeregt und die Fakten sollen dabei für sich sprechen. Daher kann auch von Indoktrination keine Rede sein, da das einen Glauben voraussetzen würde. Statt dessen wird hier an die Vernunft und Intelligenz der Leser appelliert.

Sollte beim Lesen der Artikel aufgrund eines ungewohnten Blickwinkels Angst, Wut oder Unbehagen aufkommen, möge man sich doch fragen, woher denn diese Emotionen eigentlich stammen und ob das tatsächlich die eigenen Gefühle sind? Zweifelsohne wird die Verarbeitung dieses Wissens einige Zeit in Anspruch nehmen, denn der Betrug ist schließlich massiv und niemand kann nach Jahren der institutionellen Indoktrination das ganze Ausmaß auf Anhieb verdauen.

Wahrheit hält jedoch jeder kritischen Auseinandersetzung stand. Es ist immer nur die Lüge, die geschützt werden muß. Nur deswegen werden Gesetze erlassen, die die freie Meinungsäußerung unterdrücken sollen und Andersdenkende zur Verfolgung und Ächtung freigeben. Insofern ist die Motivation für die hier veröffentlichten Artikel auch kein Haß wie von öffentlicher Seite grundsätzlich unterstellt wird bei Standpunkten außerhalb des vorgegebenen Meinungskorridors. Vielmehr soll hier ein Beitrag dazu geleistet werden, den Geist aller zum kritischen Denken befähigten zu befreien – wobei „kritisch” keineswegs mit „negativ” zu verwechseln ist.